Suche
Close this search box.
Landgeflügel

Über uns

Landgeflügel

Über uns

Rothkötter

Familienunternehmen seit 1959

Die Rothkötter Unternehmensgruppe wurde 1959 als Futtermittelhandel gegründet. Heute beschäftigt die Gruppe ca. 4.500 Mitarbeiter/innen an sieben Produktionsstandorten in Norddeutschland und erwirtschaftet einen Umsatz von ca. 1,5 Milliarden Euro. Zur Rothkötter Gruppe gehören unter anderem die drei Rothkötter Mischfutterwerke in Meppen, Haren und Boizenburg, die Emsland Brüterei in Dohren sowie die beiden Hähnchenverarbeitungsbetriebe Emsland Frischgeflügel in Haren und Celler Land Frischgeflügel in Wietze. Die Vertriebsgesellschaft Landgeflügel ist für den Vertrieb und die Logistik der frischen und gefrorenen Hähnchenfleischprodukte zuständig.

1959

Gründung des "Rothkötter Landhandels" durch Franz Rothkötter in Meppen/Versen

1962

Beginn der Mischfutterproduktion

1983

Beginn der MischfutterproduktionaNeubau der Futtermühle "Rothkötter Kraftfutterwerk" in Meppen / Versen

2003

Inbetriebnahme der "Emsland Brüterei" in Dohren

2003

Beginn der Hähnchenfleischproduktion "Emsland Frischgeflügel GmbH" in Haren.

2007

Expansion der Produktionskapazität durch den Bau einer zweiten Produktionslinie bei Emsland Frischgeflügel.

2009

Inbetriebnahme des Mischfutterwerks "Haren - Eurohafen".

2010

Eröffnung der Kita "Küken & Friends" in Haren

2011

Inbetriebnahme von "Celler Land Frischgeflügel" in Wietze

2018

Bau des Mischfutterwerks "Boizenburg"

2023

Start der Produktion bei "Emsland Convenience" in Börger.

Rothkötter

Zahlen, Daten, Fakten

0
Standorte
3000
Mitarbeiter
0 € Mrd.
Konsolidierter Jahresumsatz WJ 2022/2023

Rothkötter Mischfutterwerk Boizenburg

Neben unseren beiden Mischfutterwerken in Meppen-Versen und Haren-Eurohafen ging 2018 unser drittes Mischfutterwerk in Boizenburg in Betrieb, in dem wir Geflügelmischfutter für unsere landwirtschaftlichen Kunden aus dem nordostdeutschen Raum produzieren.

 

Celler Land Frischgeflügel

Der Hähnchenschlachthof Celler Land Frischgeflügel in Wietze wurde im September 2011 in Betrieb genommen.

 

Rothkötter Mischfutterwerk Versen

Gegründet 1959 in Meppen-Versen hat sich Rothkötter Mischfutterwerk heute auf die Produktion von Schweine- und Geflügelfutter spezialisiert.

Die Produktionsleistung aller drei Rothkötter Mischfutterwerke beträgt über 1.000.000 Tonnen Mischfutter pro Jahr. Das Futter wird durch einen eigenen Fuhrpark ausgeliefert.

 

Emsland Brüterei

Im Jahr 2003 wurde die Emsland Brüterei in Dohren in Betrieb genommen.

Durch Erweiterungen wurde die Leistung der Brüterei stetig erhöht. Fest kontrahierte Bruteierlieferanten und neueste Bruttechnik legen die Basis für gesunde Eintagsküken und entsprechende Mastergebnisse.

 

Emsland Frischgeflügel / Landgeflügel

Der Hähnchenschlachthof Emsland Frischgeflügel wurde 2003 im Industriegebiet am Eurohafen in Haren in Betrieb genommen. 2007 wurde der Betrieb um eine zweite Produktionslinie erweitert.

Landgeflügel mit Sitz in Haren vertreibt die Hähnchen-fleischprodukte der Schlachthöfe Emsland Frischgeflügel und Celler Land Frischgeflügel.

 

Rothkötter Mischfutterwerk Haren-Eurohafen

Das zweite Rothkötter Mischfutterwerk am Harener Eurohafen ging 2009 in Betrieb und hat direkten Zugang zu den Verkehrsträgern Wasser und Schiene, wodurch hier Rohwaren auch per Schiff und Bahn angeliefert werden können. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich die Rothkötter LKW-Werkstatt.

Emsland Convenience

Der Weiterverarbeitungsbetrieb Emsland Convenience in Börger wurde Anfang 2023 in Betrieb genommen.

 

Filme

Vertikale Integration in Bildern

Broschüre

Landgeflügel kompakt

Landgeflügel hat sich auf die Produktion von frischen Hähnchenteilen spezialisiert. Wir entwickeln innovative und wettbewerbsfähige Produkte unter der Einbeziehung von neuesten gesellschaftlichen, gesundheitlichen und technologischen Entwicklungen.